Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
Niederlassung SLV Duisburg

FROSIO-Beschichtungsinspektor e-Learning


Beschichtungen nehmen durch Ihren Schutz vor Korrosion bedeutend Einfluss auf die Stabilität und die Haltbarkeit von Bauteilen und Bauwerken aller Art. Die Anforderungen des in- und ausländischen Marktes steigen stetig an. Diese Bedeutsamkeit ist es, was eine Überwachung des gesamten Korrosionsschutzvorgangs unausweichlich macht. Für die qualifizierte Überwachung ist hochqualifiziertes Fachpersonal notwendig. Ein Garant dafür sind FROSIO Beschichtungsinspektoren. Sie sind weltweit bekannte und geachtete Experten, die sich mit, von Planung, über Durchführung bis hin zur Abnahme von Korrosionsschutzmaßnahmen, befassen. Die Ausbildung zum FROSIO Beschichtungs-inspektor ist seit Juni 2018 auch mit einer e-Learning gestützten Ausbildung in verkürzter Form möglich.

Was ist FROSIO?

FROSIO ist der norwegische Fachbeirat für Ausbildung und Zertifizierung von Beschichtungsinspektoren und ist eine 1986 von der Industrie gegründete Mitgliedsorganisation. Das FROSIO-Zertifikat für Beschichtungsinspektoren ist eine weltweit anerkannte Qualifikation, die auch die Anforderungen der IMO, der „International Maritime Organization“ erfüllt.

Die SLV Duisburg ist der einzige von FROSIO zugelassene Bildungsträger in Deutschland.

Wer ist die Zielgruppe?

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die von Anfang bis zum Ende mit der Durchführung von Korrosionsschutzmaßnahmen betraut sind und daher über spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet des Korrosionsschutzes verfügen müssen.

Welche Themen erwarten mich?

  • Werkstoffe
  • Konstruktionstechnik
  • Grundlagen der Korrosionskunde
  • Methoden der Oberflächenvorbereitungen
  • Umgebungsbedingungen
  • Lacke und Überzüge
  • Bedingungen für das Ausführen der Arbeiten
  • Normen und Spezifikationen, Inspektionstätigkeiten
  • Gesundheitsschutz, Umweltschutz
  • physikalische Arbeitsbedingungen
  • Umgang mit Prüfmitteln und Prüfgeräten (Praktika)

Was bedeutet e-Learning?

Als Weltneuheut bietet die SLV Duisburg den FROSIO Beschichtungsinspektor-Lehrgang auch als e-Learning gestützten Lehrgang im Blended-Learning Format in zeitlich verkürzter Form an. Blended-Learning ist die gesunde und sinnvolle Mischung der traditionellen Präsenzveranstaltung und dem virtuellen Lernen.

Wo ist der Unterschied zum klassischen Lehrgang?

Der klassische Lehrgang dauert ca. zwei Wochen (11 Werktage) und findet in einem Stück im Hörsaal statt.

Beim e-Learning ist der Kurs gesplittet in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Der theoretische Teil des Lehrgangs kann, zeitlich und örtlich unabhängig, mit den neu entwickelten e-Learning Modulen auf unserer Online-Plattform bearbeitet werden. Ist man bereit, kann man den praktischen Teil angehen. Somit wird die Präsenzzeit auf eine Woche (6 Werktage) inklusive der Prüfungszeiten reduziert.

Wie sehen die Unterlagen aus?

Die Unterlagen stehen auf unserer Online Lernplattform bereit. Sie sind erreichbar über jedes Endgerät mit Internet Zugang. Dabei handelt es sich nicht einfach um PDF-Dokumente, sondern um eigens für diesen Kurs entwickelte Unterlagen, die gespickt sind mit u. a. Zeichnungen, Animationen, Videos, Sprachausgaben, etc.

Zusätzlich gibt es nach jedem Kapitel zusätzliche Testfragen, mit denen Sie kontinuierlich Ihren Wissensstand abfragen können.

Bin ich beim Lernen auf mich allein gestellt?

Nein. Die Lernplattform bietet Foren an, wo Sie sich mit den anderen Kursteilnehmern austauschen, allgemeine aber auch fachliche Fragen stellen können. Diese werden von Tutoren betreut, die keine Frage offen lassen. Gruppenchats, persönliche Mitteilungen, Mailfunktionen; es gibt viele Wege mit Kommilitonen und Tutoren in Kontakt zu treten.

Wann kann ich mich anmelden?

Der Einstiegt ist jederzeit möglich. Sie beginnen mit dem e-Learning gestützten theoretischen Part des Kurses und bestimmen selbst, wie lange Sie dafür benötigen. Im praktischen Teil kommen sie mit den Teilnehmern des klassischen Kurses zusammen.

Vorteile

  • Einstieg jederzeit möglich
  • Zeitlich und örtlich flexibel
  • Multimediale Lernunterlagen
  • Interaktive Übungsaufgaben
  • Verkürzte Präsenszeit
  • Erweiterte Kommunikationsmittel
  • Kontinuierliche Betreuung

Ansprechpartner

SLV Duisburg