Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
Niederlassung SLV Duisburg
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

Prüfwerker

Ziel des Lehrgangs

Im Jahr 2018 bietet die SLV Duisburg erstmals die Ausbildung zum Prüfwerker an. Der Prüfwerker nach DIN 54161 ist der schnellste Weg, Fachkompetenz in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung zu erlangen.

In nur je 1,5 Tagen praktischer und theoretischer Ausbildung erlernt der Teilnehmer die praktische Umsetzung und die notwendigen theoretischen Kenntnisse zur Sichtprüfung oder Eindringprüfung oder zu der Magnetpulverprüfung. Die Grundlagen zur Ultraschallprüfung werden in 2,5 Unterrichtstagen erlernt.

Inhalte

  • DIN EN ISO 5817
  • Umgang mit Prüfmitteln, Prüfgeräten und Schweißnahtlehren
  • Normgerechtes Prüfen
  • Prüfprotokolle – Inhalt, Aufbau, rechtliche Aspekte
  • Prüfen und Bewerten von Schweißnähten,
  • Guss- und Schmiedeteilen
  • Auswahl des richtigen Prüfverfahrens
  • Erforderliche Prüfgeräte

Verfahren

Sichtprüfung (VT)

  • Vor allen weiteren Prüfverfahren durchzuführen
  • Umgang mit Schweißnahtlehren
  • Erkennen von Ungänzen in Schweißnähten
  • Protokollierung auf Basis der ISO 5817


Magnetpulverprüfung (MT)

  • Ein schnelles und sicheres Oberflächenprüfverfahren
  • Arbeiten mit dem Jochmagnet und der Prüfbank
  • Kontrolle der Magnetisierung
  • Normgerechte Protokollierung

Eindringprüfung (PT)

  • Prüfung fast aller Werkstoffe möglich
  • Normgerechte Umsetzung des Prüfverfahrens
  • Normgerechte Protokollierung
  • Kontrolle des Prüfmittels


Ultraschallprüfung (UT)

  • Wanddickenmessung und Dopplungsprüfung
  • Justierung des Prüfgerätes
  • Auswahl des richtigen Prüfkopfes
  • Protokollierung der Prüfergebnisse

Dozenten

Unser Dozententeam hat eine langjährige Praxiserfahrung. Die innerbetriebliche oder baustellengerechte Umsetzung der Prüfung wird praxisnah vermittelt.

Prüfung

Für den Fall, dass der Kandidat ein Zeugnis über seine Ausbildung erhalten möchte, steht eine theoretische Prüfung aus Auswahlfragen und eine praktische Prüfung an.

Anerkennung

Eine spätere Ausbildung gemäß DIN EN ISO 9712 kann problemlos an den Prüfwerker angeschlossen werden. Für die Sicht-, Eindring- oder Magnetpulverprüfung entfällt in dem Fall der erste Unterrichtstag – für die Ultraschallprüfung entfallen die ersten zwei Unterrichtstage. Die Kosten einer nachfolgenden Ausbildung sind dadurch reduziert.

Firmenlehrgänge

Für Gruppen über fünf Teilnehmer richten wir gerne einen innerbetrieblichen Lehrgang für Sie ein. So können wir speziell auf Ihre Produkte und Bedürfnisse eingehen.