homehomehome

Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden,

wir freuen uns sehr, Ihnen heute unseren aktualisierten Internetauftritt im Responsive Design zu präsentieren. Jetzt können Sie unsere Seite auch auf Tablet und Smartphone ohne Einschränkungen nutzen. Unser Auftritt ist, so glauben wir, übersichtlicher gegliedert und bietet allen Interessierten umfangreiche Informationen über unser gesamtes Portfolio an Dienstleistungen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem neuen Internetauftritt und freuen uns auf Ihr Feedback, Ihr Lob und eventuelle Verbesserungsvorschläge.

Ihr Team der SLV Duisburg

Aktuelle Veranstaltungen

08.06.2015 - 12.06.2015 , Duisburg
08.06.2015 - 18.06.2015 , Duisburg
08.06.2015 - 13.06.2015 , Duisburg
08.06.2015 - 11.06.2015 , Duisburg
08.06.2015 - 12.06.2015 , Duisburg
08.06.2015 - 10.06.2015 , Duisburg
11.06.2015 - 12.06.2015 , Duisburg
15.06.2015 - 25.06.2015 , Duisburg
15.06.2015 - 18.06.2015 , Duisburg
18.06.2015 - 18.06.2015 , Duisburg
> zur Gesamtliste

Das weiterbildende Masterstudium Oberflächentechnik und Korrosionsschutz wendet sich vorrangig an berufstätige Hochschulabsolventen, welche die Möglichkeit nutzen wollen, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten rund um diese Thematik zu erweitern, um dadurch ihre berufliche Tätigkeit noch besser ausüben zu können oder dieses Studium für ihre weitere Karriereplanung, z. B. für bereichsleitende oder -übergreifende Führungspositionen im nationalen oder internationalen Umfeld, nutzen wollen. 

Absolventen des Masterstudiums Oberflächentechnik und Korrosionsschutz sind gefragte Fachleute in allen Branchen, dazu gehören zum Beispiel die Öl- und Gasindustrie, der Anlagenbau, die Bauindustrie, der Schiff- und Maschinenbau, der Fahrzeug- und Schienenfahrzeugbau, die Windenenergieanlagenindustrie, etc. aber auch Behörden und die Dienstleistungsbranche. 

Dieser Studiengang verfügt über eine ausgesprochene Interdisziplinarität, dies zeigt sich nicht nur allein im Curriculum - so treffen Sie in den Lehrveranstaltungen sowohl auf erfahrene Dozenten aus der Wissenschaft als auch aus der Industrie.

Regelmäßige Präsenzphasen mit wissenschaftlich- und praxisorientierten Unterrichtsinhalten verschaffen Ihnen die Möglichkeit zum fachlichen Austausch und zur Vertiefung des Wissens mit dem Ziel, reale Problemstellungen lösen zu können.

Sie beenden Ihr Studium mit dem Titel Master of Engineering (M.Eng.) im Studiengang Oberflächentechnik und Korrosionsschutz.

Hier erfahren Sie mehr zum Masterstudium

Aktuelle Informationen der SLV Duisburg

Wir gratulieren unserer ersten Studentengeneration des Masterstudiums „Oberflächentechnik und Korrosionsschutz“ zum Abschluss ihrer ersten Studienetappe und freuen uns gemeinsam mit ihnen auf die Fortsetzung mit dem 2. Semester im Sommer 2015.

Mit der Einführung des Masterstudiums im Jahr 2014, das in Kooperation mit der FH Südwestfalen angeboten wird und mit dem Master of Engineering (M. Eng.) abschließt, rundet die GSI SLV Duisburg ihr Aus- und Weiterbildungsportfolio ab und bestätigt damit ihre Reputation als Ausbildungsstätte für hoch qualifizierte Fachkräfte in der Schweiß-, Prüf- und...

mehr
News aus: GSI mbH

Nach dem erfolgreichen Start unseres Fachkräftezentrums in der SLV Hannover kommen wir nun dem Wunsch der Unternehmen...

mehr

Im Rahmen des Programms für lebenslanges Lernen (Leonardo Da Vinci) wurde im September 2013 bei der GSI SLV Duisburg die...

mehr

Informationen zu DIN EN 1090-1 überarbeitet und erweitert

Die GSI stellt Ihnen überarbeitete und erweiterte...

mehr

GSI mit BITMi-Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet. Seit dem 01. September 2013 darf die GSI für ihre...

mehr

Forscher bauen Minikraftwerke aus Silizium

Ungenutzte Wärme in nutzbare Energie umwandeln, das kann ein 18 x 21 x 6 mm...

mehr

Die begehbare Großskulptur mit einer Höhe von 20 Metern, errichtet auf der Heinrich Hildebrand Höhe im Duisburger Süden,...

mehr

Intensive Kontaktpflege und Wissensaustausch sind die Basis für eine erfolgreiche grenzüberschreitende Zusammenarbeit....

mehr
Ansprechpartner
SLV Duisburg E-Mail: info(at)slv-duisburg.de